Käfiggeflüster

International



Dennis Siver muss Kampf gegen BJ Penn absagen!

Wie BJPenn.com heute veröffentlichte, fällt der Kampf des deutschen MMA-Veterans Nummer 1 gegen die Legende BJ Penn leider ins Wasser.    


Eddi Pobivanez kämpft im Hauptprogramm von Cage Warriors!

Zuletzt sah man den ehemaligen Respect-Amateurchampion, Eddi "Saiyajin" Pobivanez, letzten Monat im Einsatz, als er bei der Gastro Fight Night in Bielefeld einen ungefährdeten Erstrundensieg nach Submission gegen Mowladi Bersanov einfuhr.


Dominic Schober verliert in Moskau, bekommt aber Revanche!

Der Gym23 Fighter Dominic Schober startete gestern bei der Octagon Fighting Sensation (OFS) in Moskau.


Austria-Fighter Dominic Schober vor Kampf in Moskau!

Diesen Sonntag wird Dominic Schober vom Gym23 in Wien vor seiner vielleicht schwersten Aufgabe stehen, wenn er in Moskau bei der Octagon Fighting Sensation zum Einsatz kommt.


UFC Rotterdam: Nick Hein sagt Kampf verletzt ab!

Deutsche MMA-Fans haben der kommenden UFC Fight Night in Rotterdam am 8.Mai mit viel Vorfreude entgegengefiebert. Nach Peter Sobotta (Bänderverletzung am Fuß) fällt auch der zweite deutsche Kämpfer verletzungsbedingt aus!


Der zweite Bayer in der UFC!

Ein weiterer Schritt nach vorne für den deutschen MMA-Sport: Jessin Ayari (15-3) schnürt ab jetzt die Handschuhe für die größte Promotion der Welt. Bereits am Donnerstag soll er die Unterschrift für einen Multi-Fight-Deal gesetzt haben.


Dana White macht offiziell: Diaz vs. McGregor geplatzt!

Die Pressekonferenz für die Fight Week zu UFC 200 ist beendet und UFC-Präsident Dana White gab einige einschneidende Änderungen für das Milleniumsevent bekannt. Gleich vorab: Conor McGregor, welcher nicht an der Konferenz teilnahm, wird definitiv nicht kämpfen! Damit ist das heiß erwartete Main Event gegen Nate Diaz offiziell geplatzt.


Conor McGregor lüftet Geheimnis - Wer gibt nun nach?

Das Geheimnis um den rätselhaften Tweet von McGregor, den er vor zwei Tagen veröffentlichte, ist nun gelüftet. Der Ire postete soeben einen Text, den er von Twitter auf seine Facebook-Fanpage verlinkte. Darin liefert McGregor eine Art Aufklärungsstunde. Es geht im Prinzip darum, dass der eigentliche Meister des Selbstmarketings von der Eventpromo ausgezehrt sei ("[...] 200 Pressekonferenzen, 1 Million Interviews").


Conor McGregor: Kämpft er doch noch bei UFC 200?

Die ganze MMA-Welt ist in Aufruhr: Conor McGregor (19-3) verkündete via Twitter gestern am 19. April 2016, dass er in den Ruhestand tritt. Die Gründe für seinen Rücktritt waren zunächst unklar und es kamen zahllose Gerüchte auf. UFC-Boss Dana White räumte nun mit allen Spekulationen auf. Der Präsident der größten MMA-Promotion der Welt sagte kürzlich zu SportsCenter, dass er McGregor von der Fightcard für UFC 200 gestrichen habe, weil er sich geweigert habe an obligatorischen Promo-Pressekonferenzen in Las Vegas, Stockton und New York teilzunehmen.


Stephan Pütz bei M-1 gegen ehemaligen Elite-Soldat!

Der ehemalige M-1 Global Halbschwergewichtschampion Stephan Pütz (13-2) wird am 27. Mai 2016 bei M-1 Challenge 66 wieder angreifen. Der offizielle Instagram-Account von M-1 bestätigte vor kurzem einen Kampf mit dem Russen Andrey Seledtsov (5-1).

Seledtsov ist ein Champion der umstrittenen rechtsextremen MMA-Promotion "White Rex". Zudem ist er laut Angaben von M-1 ein ehemaliger Soldat der russischen Spezialeinheit Spetsnaz und hat Erfahrung im Boxen und Combat Sambo vorzuweisen. Er gewann seine letzten vier Kämpfe in Folge. Ein Sieg gegen Pütz dürfte dem aufstrebenden Kämpfer wohl sofort einen Titelkampf bescheren.

Dafür muss er aber erst an besagtem Ex-Champion vorbei: Stephan Pütz war lange Zeit das Maß aller Dinge im russischen Halbschwergewicht, bis er von eben jenem Viktor Nemkov entthront wurde, dem er den Titel zunächst entriss. Der Frankfurter "T-800" hat alle Mittel um diesen Kampf für sich zu entscheiden. Fraglich bleibt, ob Pütz danach direkt den Titelkampf bekommt.

M-1 Challenge 66 findet am 27.05. statt. Die Fightcard wird angeführt vom Titelkampf im Halbschwergewicht zwischen Viktor Nemkov und Herausforderer Rashid Yusupov. Austragungsort ist die südrussische Metropole Orenburg.

(Bild: Pütz links via Badtke, Text via Engels)


UFC Zagreb: Taisumov holt nächsten vorzeitigen Sieg!

In seinem sechsten UFC-Fight traf der Wiener Mairbek Taisumov in der Arena Zagreb im fünften Kampf des Abends auf den Bosnier Damir Hadzovic. Der Striker aus Bosnien könnte unseren Lesern noch ein Begriff sein, gewann er in seinem letzten Kampf in Italien gegen den Schweizer Ivan Mussardo in der zweiten Runde mit TKO.


UFC Zagreb: Taisumov holt 50.000 Dollar Bonus – Dos Santos geht leer aus!

Gerade eben ging in Zagreb die UFC-Pressekonferenz über die Bühne, bei welcher wie gewohnt die Bonuszahlungen bekannt gemacht wurden.


WSOF 30: Azaitar siegreich in US-Debüt!

Es war knapp, aber gewonnen ist bekanntlich gewonnen - Abu Azaitar setzte sich bei WSOF 30 in Las Vegas nach Punkten gegen einen starken Danny Davis Jr. durch.


UFC 197: Ovince St Preux kämpft gegen Jon Jones um den Interimstitel!

Update zur Situation um UFC 197: nachdem es hieß, dass Ovince St Preux ein verheißungsvoller Kandidat als Ersatz für den verletzten Champion Daniel Cormier in Frage kommt, wurde die Meldung nun offiziell von UFC-Präsident Dana White persönlich bestätigt! Somit kämpft Jon "Bones" Jones (21-1) nun gegen die aktuelle Nummer 6 im Halbschwergewicht Ovince St Preux (19-7) um den Interimstitel der 93kg-Klasse!