Aggrelin 26 Ingolstadt: Duell zweier Top-Talente in den Main Fights!

In sieben Wochen wird die Münchner Organisation Aggrelin das Debüt in Ingolstadt feiern, das zentral in Bayern eingebettet ist und so eine Anlaufstelle für Fans und Kämpfer aus dem ganzen Freistaat bietet. Der Event findet am 8. Dezember im exklusiven Mayer Classic Cars statt, Tickets sind unter www.aggrelin.com erhältlich (Bild: Holl liefert sich zuletzt im Backstage ein blutiges Duell Foto (c): Leonhard Huber).

Im Main Event stehen sich über drei mal fünf Minuten zwei Publikumslieblinge bei Aggrelin gegenüber, die vom Kampfstil und Bilanz betrachtet eine internationale Karriere im MMA-Sport starten könnten. Der junge Andreas Hasselbacher hat bisher drei Pro-Fights auf dem Buckel, die er allesamt bei Aggrelin bestritt. Zuletzt besiegte er im Juni dieses Jahres den erfahrenen Christian Lochner nach weniger als zwei Minuten mit TKO, sein Debüt in der Organisation gewann er in 2016 souverän nach Punkten. Den Kampf gegen den Münchner Arif Koyuncu verlor er zwar, jedoch war dies einer der besten Kämpfe in der Aggrelin-Geschichte. Hasselbacher dürfte besonders aus dieser Niederlage gelernt haben, zukünftig taktischer zu kämpfen. Der Mann vom Fight Gym Nürnberg wird auf Daniel Holl vom Hammers Team Aalen treffen, der ebenfalls dreimal bei Aggrelin antrat und ebenso zweimal gewann. Holl musste bei seiner Niederlage einen Kampf wegen einer Knieverletzung aufgeben. Nach einer OP kam er bärenstark zurück und holte zuletzt bei Aggrelin 23 im Februar dieses Jahres einen beeindruckenden Punktesieg gegen den Offenburger Mikhail Zaipoulaiev.  

Im Co Main Event wird ein Kampf bis 100kg steigen. Der Wahl-Münchner Kevin Graf gewann gerade erst in Salzburg bei Aggrelin 25 sein Debüt im Pro MMA, nachdem er zuvor in der regionalen Box- und Kickboxszene einige Siege für sich verbuchen konnte. Er trifft auch in Ingolstadt auf einen Gegner aus dem Ausland. Es geht gegen Jakub Stepan vom Penta Gym Prag, der wie Graf gerade sein Pro-Debüt im MMA für sich entschied. Stepan kommt wie der Münchner aus dem Striking-Bereich. Er hat allerdings einen Background im Karate, wodurch die Zuschauer ein interessantes Duell zweier unterschiedlicher Standstile zu sehen bekommen werden. Auch hier werden drei Runden mit einer Rundenzeit von fünf Minuten gekämpft. 

Auch im Kickboxen kann ein erstes Duell veröffentlicht werden. Die Ingolstädterin Zorana Trajkovic trifft in einem Duell über 3x3 Minuten bis 51kg auf die 18-jährige Kölnerin Hiba Hosni, die trotz ihes jungen Alters bereits 25 Kämpfe auf dem Buckel hat, wovon sie die meisten für sich entschied. Zorana gewann im Februar dieses Jahres ihren ersten Kampf bei Aggrelin und konnte zuletzt einige weitere Fights für sich entscheiden.  

Insgesamt wird die Fight Card wie gewohnt 12 bis 14 Kämpfe umfassen, welche die nächsten Wochen hier veröffentlicht werden.

Aggrelin 26 Ingolstadt Fight Card

Main Event Pro MMA -75kg

Andreas Hasselbacher (Fight Gym Nürnberg) vs. Daniel Holl (Hammers Aalen)

Co Main Event Pro MMA -100kg

Kevin Graf (München) vs. Jakub Stepan (Penta Gym Prag)

Kickboxen Frauen -51kg

Zorana Trajkovic (MMA Mundial Ingolstadt) vs. Hiba Hosni (Rheinfighters Köln)