Aggrelin 25 Salzburg: Lokalmatador Kitz im Stand-Up-MMA – Lochner mit neuem Gegner

In vier Wochen, nämlich am Samstag, den 29.9, wird die Münchner Cage-Fight-Organisation Aggrelin zum dritten Mal in der “Szene Salzburg“ veranstalten, welche direkt in die weltbekannten Sehenswürdigkeiten der Salzburger Innenstadt eingebettet ist. Tickets könnt Ihr direkt über www.aggrelin.com oder über Öticket (inkl. aller VVK-Stellen) beziehen. (Bild: Robat Fröhlich hier noch im klassischen MMA via Fettich Film)

Die Fight Card ist um zwei Paarungen gewachsen und umfasst mittlerweile 17 Kämpfe. Leider hat Rocco Montana verletzungsbedingt seinen Kampf bis 91 kg gegen den Salzburger Boris Glisic abgesagt, weshalb für den Mann vom Rockstar Fighting Salzburg aktuell noch ein neuer Gegner gesucht wird.

Dafür konnten zwei spektakuläre Duelle im Bavarian Boxing hinzugewonnen werden, wobei es hierbei wesentliche Regeländerungen zu vermelden gibt. Wurde das Bavarian Boxing, das als reines Stand-Up-MMA zu verstehen ist, bei früheren Aggrelin-Events noch mit zehn Unzen Handschuhen sowie Würfen und Submissions im Stand gekämpft, entschied sich der Veranstalter nun für eine pragmatischere Lösung. Es wird mit MMA-Handschuhen (vier Unzen) gekämpft und auf Würfe und Aufgabegriffe im Stand komplett verzichtet. Der Bodenkampf ist natürlich nach wie vor verboten. Der Schlagabtausch sollte dadurch noch stärker in den Vordergrund rücken, nahmen die Würfe dem Bavarian Boxing etwas die Dynamik.

Für dieses neue Regelwerk konnte man vier alte Bekannte bei Aggrelin begeistern, die allesamt nicht dafür bekannt sind, im Striking den Rückwärtsgang einzulegen. Im Schwergewicht möchte “Aggrelin-Allzweckwaffe“ Flo Niedermayer seinen zweiten KO-Sieg bei der Münchner Organisation einfahren. Er hat mit Mathias Martic allerdings einen erfahrenen MMA-Veteran mit KO-Power vor den Fäusten, der bei seinen Auftritten in den gemischten Kampfkünsten meist nur an seinen Bodenskills scheiterte.

Im anderen Duell macht der Lokalmatador Hannes Kitz seinen zweiten Kampf bei der Eventserie. Der MMA-Fighter mit Kickboxerfahrung misst sich mit dem Ingolstädter Robat Fröhlich, der zuletzt bei Aggrelin 24 in einem MMA-Amateurfight äußerst aggressive Hände im Standkampf zeigte.

Chris Lochner bekommt hingegen einen neuen Gegner. Der Allrounder von Powerhaus Salzburg hat mit dem jungen Hovhanes Markarian aus Wien, der im Pro MMA 1 zu 1 steht, eine durchaus knifflige Aufgabe vor sich.

Main Event Pro MMA -77kg Titelkampf             

Dominic Schober (Gym 23 Wien) vs. Daniel Wolak (Trojan Free Fighters Pula)

Co Main Event -77kg Pro MMA              

Robert Michlik (Polen) vs. Sebastian Stallinger (AFC München)

Bavarian Boxing +93kg     

Mathias Martic (Boxclub Bregenz) vs. Florian Niedermayer (FSC Dachau)

Bavarian Boxing -84kg      

Robat Fröhlich (MMA Mundial) vs Hannes Kitz (Kaiser Gym Tirol)

Pro MMA +93kg           

Vitor dos Santos (Italien) vs. Kevin Graf (München)

Pro MMA -77kg            

Hovhanes Markarian (Luta Livre Academy Wien) vs. Christian Lochner (Powerhaus Salzburg)

Kickboxen -80kg           

Lukas Frömmelt (FSV Dachau) vs. Frederick Garneier (PSV Salzburg)  

Amateur MMA -70kg   

Fabian Sinzinger (Hammers Nürnberg) vs. Michi Marth (MAA Rosenheim)

Amateur MMA -77kg   

Pasi Chanderkant (Hammers Nürnberg) vs. Lukas Maxa (Luta Livre Academy Wien)

Amateur MMA +93kg  

Martin Strobl (Heldenschmiede Villach) vs. Nicola Cupic (Hammers Austria)

Amateur MMA -55kg   

Giulia Chinello (Italien) vs. Nicole Berger (Groundfighters Salzburg)

Amateur MMA -68kg   

Jan Pörtsch (Hammers Austria) vs. Basti Reuters (Powerhaus Salzburg)

Amateur MMA +93kg  

Peter Kovac (Siam Gym Bad Tölz) vs. Richard Zehentleitner (AFC München)

Amateur MMA -84kg   

Johannes Ernstberger (AFC München) vs. Ivan Nikolic (Thai Kickbox Salzburg)

Amateur MMA -82kg   

Igor Dereszweski (MAA Rosenheim) vs. Lukas Imriko (Powerhaus Salzburg)

Amateur MMA -77kg   

Taurus Kuskys (MMA Mundial) vs. Magomed Seraliev (Luta Livre Academy Wien)

Amateur MMA-82kg

Ali Yilmaz (Hammers Nürnberg) vs. Marcel Pawlik (Thaikibo Linz)