Aggrelin 23 Backstage München: 16 Kämpfe sind fixiert!

In genau zwei Wochen findet der erste Aggrelin-Event im Jahr 2018 statt (Bild: Steven Krt lieferte aggressives Finish bei Aggrelin 21 via Leonhard Huber). Alle Infos wie Kartenbestellung gibt es unter www.aggrelin.com.

Während wir über den Main Event zwischen Tassilo Lahr und Andre Schmidt bereits berichteten, sind wir euch die anderen drei MMA Pro Fights des Abends noch schuldig.

Daniel Holl kommt nach seinem Kreuzbandriss zurück, wenn er gegen den Offenburger Mikhail Zaipoulaiev im Catchweight bis 74kg antritt. Mit Andrej Hodakovski sehen wir einen Fighter, der sich bei Age of Cage in Stuttgart schon einen Namen durch spektakuläre Fights machen konnte. Er bekommt es mit dem Tschechen Pavel Pilny zu tun, der nach zwei Amateurfights bei Aggrelin erstmalig im Pro-Bereich antritt. Interessant wird das internationale Duell zwischen dem in Regensburg wohnhaften Robert Michlik und dem Tschechen Vojta Veselovski. Falls der Allrounder aus der Tschechei auch seinen dritten Fight bei Aggrelin gewinnt, ist er ein heißer Kandidat auf den nächsten Titelkampf im Verband.

Im Kickboxen sehen wir drei Duelle zwischen zwei der besten Standschulen in Bayern dem SCS München und dem Kickboxtempel Ingolstadt. Dabei wird der Münchner Publikumsliebling Basti Grüttner ins Backstage zurückkehren, welcher bisher in sechs Fights noch unbesiegt ist. Zwei Frauenkämpfe im Kickboxen und ein Boxkampf runden das Stand-Programm ab. Mit Zorana Trajkovic von MMA Mundial und der Italienerin Houda Boutebdja treffen dabei zwei sehr kampferfahrene Frauen aufeinander.

Im Amateurbereich sehen wir alte Bekannte wieder. Joel Batobo steht bisher 1 zu 1 bei Aggrelin. Er muss sich mit dem sehr talentierten Nürnberger Bilal Hammoud auseinandersetzen, der bisher alle seiner drei Fights überzeugend gewann. Mit dem jungen Tschechen Steven Krt und dem Wiener Dzhambulat Temirov messen sich zwei Amateure, die in 2017 bei Aggrelin mehrfach für Furore gesorgt haben.

Main Event Pro MMA Schwergewicht

Tassilo Laar, X-Gym Mannheim vs. Andre Schmidt, Shigaisen Bayreuth

Pro MMA -74kg            

Mikhail Zaipoulaiev, Mirkos Fight Gym vs. Daniel Holl, Hammers Gym Aalen

Pro MMA -77kg                         

Robert Michlik, Polen vs. Vojta Veselovksi, Tschechei

Pro MMA -72kg            

Andrej Hodakovski, MMA Mundial vs. Pawel Pilny, Tschechei

Boxen Schwergewicht              

Florian Niedermeyer, FSC Dachau vs. Marco Basciano, Team Manzau FFB

Kickboxen -55kg           

Zorana Trajkovic, MMA Mundial vs. Houda Boutebdja, Fusion Art Italien

Kickboxen -81kg           

Luca Nowak, Kickboxtempel Ingolstadt vs. Basti Grüttner, SCS München

Kickboxen Schwergewicht                     

Ahmed Gazhuka, Kickboxtempel Ingolstadt vs. Simon Ridl, SCS München

Kickboxen -76kg                        

Jürgen Schwinn, Kickboxtempel Ingolstadt vs. Artur Boos, SCS München

Kickboxen -70kg                        

Felix Hummel, Mekong Gym Ulm vs. Cem Kuyumcuoglu, Munich MMA

Kickboxen -63kg                        

Nadine Hörrmann, Mekong Gym Ulm vs. Yvonne Dierl, Impact Fight Gym

Amateur MMA -80kg   

Dzhambulat Temirov, Luta Livre Wien vs. Steven Krt, Tschechei

Amateur MMA -66kg   

Bilal Hamoud, Hammers Gym vs. Joel Batobo, Munich MMA

Amateur MMA -84kg   

Max Friedrich, Ta Force vs. Sergen Agac, Wild Division Innsbruck

Amateur MMA -76kg   

Surap Matarev MMA Thaibox Salzburg vs. Fahrrad Maherzade, Hammers Austria

Amateur MMA -66kg   

Jan David, Tschechei vs. Domenico Farcito, Fight Fusion Italien