The Ultimate Fighter: Melinda Fabian von Aggrelin nach Las Vegas!

Die Ungarin Melinda Fabian vom Budapest Top Team bestritt ihre beiden letzten Fights noch bei der bayerischen Serie Aggrelin. Jetzt geht es in die ganz große MMA-Welt nach Las Vegas (Melinda via Leo Huber).

Im Dezember letzten Jahres kämpfte die Ungarin bei Aggrelin 15 gegen ihre Landsfrau Monic Billicsi. In dem sehr unspektakulären Duell, welches Fabian nach wenigen Sekunden mit Beinhebel gewann, hatte man den Eindruck, dass ihre Gegnerin keine wirkliche Ahnung vom Bodenkampf hatte.

Zwei Monate später in München, musste die Ungarin dann selbst erfahren, was es bedeutet, wenn man am Boden in das Hintertreffen gerät. Gegen die deutsche Spitzen-Grapplerin Judith Ruis unterlag sie Ende der Runde 1 in einem ansprechenden Duell mit einer Guillotine.

Für die TUF-Show in den USA hat es dennoch gereicht, was sicherlich an den versierten Striking-Erfahrungen von Fabian liegt. Sie konnte sich vor einigen Monaten beim Casting in Las Vegas durchsetzen.

Es handelt sich genau genommen um TUF 26 mit den Coaches Eddi Alvarez und Justin Gaethje. Mit der Show wird der erste Frauen-Fliegengewichtstitel überhaupt ausgekämpft. Insgesamt 16 Kämpferinnen haben es ins Haus geschafft.

Viele der Teilnehmer eine ähnliche Bilanz wie Fabian, die derzeit 4 - 3 - 1 auf Sherdog steht und für die Show eine Gewichtsklasse nach unten geht. Eine der Favoritinnen ist sicherlich die Invicta-FC Championesse Barb Honchak.